Hirschroulade „Saltimbocca“ in Salbeibutter gebraten, dazu Kartoffelpüree und Zucchini-Salat

Wir haben mit einem jungen und innovativen Koch eine Reihe von Rezept-Videos produziert, die dazu einladen, die leckeren Gerichte mit frischen Zutaten zuhause nachzukochen. Dieses ist das erste aus der Reihe.

Zutaten für 4 Personen:
1 Hüfte vom Neuseeland Farmhirsch
4 kleine Holzspieße
1 Bund Salbei
4 Scheiben Serrano Schinken o.ä.
etwas Salz und Butter zum Braten
Kartoffelpüree:
500 g Kartoffeln
125 ml Milch oder Sahne
100 g Butter (nach Belieben mehr)
Muskatnuss, frisch gerieben
Salz

Zucchini Salat:
2 Zucchini, in Streifen
1 kleine Karotte, in Streifen
1 rote Zwiebel
16 kleine Kirschtomaten
6 EL Olivenöl
1 bis 2 EL Essig
Salz und Pfeffer

Ashley Farmhirsch ist gesund und fettarm und besticht durch einen feinen, für unsere „homemade Crossover-Küche“ geradezu idealen Geschmack.